Naranjera - Ganzheitliche Heilung
*Heil- & Energiearbeit*
 

Ganzheitliche Heilung

Was ist damit gemeint?


Damit ist das Zusammenspiel zwischen Körper, Geist und Seele gemeint. Damit ist gemeint, die Zusammenhänge im Zusammenspiel zu verstehen und nicht das Ziel vollkommen geheilt zu sein. Dies ist nicht möglich! Denn es wird immer Themen geben welchen wir uns zuwenden müssen um zu lernen und zu verstehen. Mit der ganzheitlichen Heilung ist gemeint, in der Ganzheit zu sehen und keine Abspaltungen zwischen Körper, Geist und Seele vorzunehmen. Alles wirkt in der Ganzheit. Alle körperlichen Blockaden, Beschwerden, Schmerzen, Befunde, Diagnosen, Auffälligkeiten etc. sind seelischen Ursprungs. Ein Thema entsteht im seelischen Unterbewusstsein. Wird es dort nicht sofort wahr bzw. ernst genommen, nimmt es den Weg über den Körper um somit in den Geist, das Bewusstsein zu gelangen, damit es Gehör findet. Viele sprechen dann von Zufällen oder unglücklichen Verkettungen im Zusammenspiel mit einem seelischen Thema, denn insgeheim wissen sie, dass es genau da einen Zusammenhang gibt. Es fehlt ihnen nur der Zugang und es ist zu schmerzvoll dorthin zu sehen. Es gibt allerdings keine Zufälle oder unglückliche Verkettungen. Alles geschieht aus einem bestimmten Grund, ist im Zusammenhang und möchte gehört werden. Eine Verbindung zwischen Unterbewusstsein und Bewusstsein ist somit unbedingt nötig, damit wir die Botschaften über unseren Körper auch empfangen können.

 
E-Mail
Anruf
Karte