Naranjera
Deine Energie Deine Magie Dein Zauber
 

Meine persönliche Reise

Hier möchte ich dich mitnehmen auf meine eigene persönliche Reise. Ich wusste schon immer, dass ich anders bin als viele andere Menschen. Seit meiner Geburt, sehe ich Dinge die andere nicht sehen. Unterhalte mich mit Tier,- Pflanzen,- Baum,- Steinwesen, sowie magischen Geschöpfen. Nachts (manchmal auch Tagsüber) wechsle ich die Welten und gehe in die Dunkelheit um mit dem Schatten um Lichtseelen zu verhandeln. Andere Welten zu bereisen, andere Dimensionen zu besuchen, war für mich noch nie ein Problem. Ich werde oft gefragt, wie ich diese Gabe und meine extreme Hochsensivität in meinen Alltag integriere. Am Anfang war es schwer. Allerdings habe ich mich nie zu meiner Quelle abgeschnitten, sie war immer da wenn ich den Zugang brauchte. Auch meiner nächtlichen Aufgabe bin ich immer nachgegangen. Aber ich habe es im Hintergrund laufen lassen, während ich versucht habe ein ganz normales Leben, wie jeder andere auch zu führen. In der Kindergarten und Schulzeit, habe ich gelernt einfach nicht über das zu sprechen was ich sehe, fühle und wahrnehmen kann. Da es den Kindern und Erwachsenen Angst gemacht oder sie peinlich berührt hat. Später dann als ich die Ausbildung zur Friseurin begann, habe ich meine Hellsinne mit sehr viel Arbeit betäubt. Ich habe die Arbeit als Friseurin geliebt, es bis zum Meistertitel und anschließend ins Qualitätsmanagement geschafft. Unbewusst habe ich die Menschen währenddessen schon in die Heilung geführt. Ich hatte in dieser Zeit bereits ganz besondere Kunden, die zwar nicht greifen konnten was während einer Behandlung bei mir geschah, aber immer gerne wieder kamen um "befreit" den Salon wieder zu verlassen. Ich brauche nur meine Hände aufzulegen und die Heilung geschieht automatisch.


2015 kam dann Gurbe in mein Leben. 2016 Naranjero und dann nahm alles seinen Lauf. Diese beiden zauberhaften Wesen, sind maßgeblich dafür verantwortlich, dass ich heute tue was ich tue. Anfang 2017 kam Thije zu uns und das war auch das Jahr indem ich das erste Mal bei einer Heilerin zu einem Channeling Abend war. Ab dem Zeitpunkt war mit bewusst, dass sich nun mein Leben drastisch verändern würde. Auf einmal war mir klar was ich zu tun hatte. Als 2018 nach meiner Scheidung auch meine Firma in die Brüche ging, folgte ich endlich meiner Intuition und wahren Seelenaufgabe. Denn mir wurde deutlich vor Augen geführt, dass ich nicht weiter vor meiner Bestimmung davon laufen konnte. Ich begann 2018 die Ausbildung als Heilerin. Im Jahr 2018 begann auch die erste bewusste Ritualarbeit zu den keltischen Jahreskreisfesten, Voll und Neumondrituale. 2019 entwickelte ich zusammen mit meiner universellen Führung die Heil & Energiearbeit für den Menschen. Im selben Jahr wurde dann die "Welt der Naranjera" geboren und ich begann die ersten Klienten in der Heil & Energiearbeit bei mir am Stall, zusammen mit meinen Pferden zu begleiten und zu heilen. Ende 2019 begann ich die Ausbildung zum Pferdemanager bei EquoVadis mit erfolgreichem Abschluss 2020. 2020 - 2021 machte ich die Ausbildung zum ganzheitlichen Pferdefachtherapeuten Schwerpunkt Strukturelle Osteopathie ebenfalls bei EquoVadis und die Ausbildung "Immense Soul" bei Anne Vonjahr. Die ganzheitliche Heilung von Mensch & Tier war geboren. 2020 - 2021 Ausbildung zum Reite dein Pferd Glücklich Trainer bei Silke Frisch Branderup. 2020 die Entwicklung der Fühleinheit am Pferd um die Menschen wieder zu sich und in ihr Gefühl zu bringen. Dort begannen auch die ersten Reisen in die innere Welt. 2021 die Eröffnung der Zauberschule. 2022 die Entwicklung zum Kurs "Lesen lernen in deiner eigenen universellen Bibliothek". 2022 - Jetzt Ausbildung "Next Level" Human Design und Networkt Marketing bei Human Design Mentoring. Stetige Aus, und Weiterbildungen folgten und folgen immer noch. Derzeit arbeite ich an meinem ersten eigenen Orakelkarten Deck zu meinen Archetypen, welche mir 2020 in meinem Tiny House erschienen sind. Seit Mitte 2022 sind die MenschSein Essenzen mit Gudrun Köppel und Sonja Nowak Zimmermann in mein Leben getreten, woraus sich gerade eine magische Zusammenarbeit entwickelt. Ich bin selber ganz gespannt wo dort die Reise noch hingehen mag.


Alles was ich für mich und meine Arbeit benötige wird mir von meiner universellen Führung geschickt, in wie weit ich diesen Weg dann zu Ende gehe, oder das Erlernte in meine Arbeit integriere hängt von den Eingebungen und Mitteilungen meiner universellen Führung ab. 


Ich bin es mittlerweile gewöhnt, dass ich vielen Menschen unheimlich bin und nicht selten schwingt etwas Schattenhaftes meiner Energie mit. Das liegt eben daran, dass ich mich die meiste Zeit während meines Seelenauftrages im Schatten aufhalte. Als Trägerin des Lichts eben den rechtmäßen Ausgleich zu bringen. Auch habe ich über die Zeit gelernt, dass ich mich von meiner Schattenseite nicht abschneiden darf um ja möglichst "Lichtvoll" zu sein. Das funktioniert nicht. Um in der Ganzheit sein zu können, dürfen Licht und Schatten meiner inneren Welt im Einklang miteinander agieren. Denn meine Schattenseite ist genauso stark wie meine lichtvolle Seite und agiert diese im Unbewussten, kann das für mich und alle Beteiligten sehr unangenehm werden. Seitdem ich meiner wahren Seelenbestimmung folge, nichts mehr verstecke, verheimliche oder abschneide, nimmt alles in meinem Leben eine unglaubliche Fügung an. Im nächsten Jahr 2023 ziehen wir sogar endlich um und treten die nächste Etappe unserer Reise auf dem lange ersehnten Hof an. Die Götter rufen uns zu sich, denn der Hof auf dem wir dann für eine gewisse Zeit wirken dürfen liegt im hohen Norden oberhalb von Hamburg. Ich freue mich riesig auf diese neue Aufgabe, ich freue mich riesig dort zaubern zu dürfen und ich freue mich riesig auf jede die mich dort besuchen kommt.


Zum Abschluss, ja ich mache viel in sehr kurzer Zeit und ja so manches überschneidet sich und wirkt chaotisch. Aber nur auf den ersten Blick. Für mich gibt es Zeit und Raum nicht mehr. Ich lebe im Hier und Jetzt und dort schaffe ich alles was ich mir vornehme. Dabei lasse ich mich ausschließlich von meiner Intuition leiten. Aus dem Universellen kommen die Impulse dazu. Außerdem mache ich wirklich den ganzen Tag nichts anderes als spirituelle Persönlichkeitsentwicklung und Heil & Energiearbeit. Es gibt für mich einfach nichts Schöneres und es ist in der Tat meine wahrhaftige Bestimmung für dieses Seelenleben und die vielen Seelenleben davor.

 
E-Mail
Anruf
Karte